2mm Ohr Flesh Tunnel

Erfahre mehr über Zwei Millimeter Ohrtunnel aus Chirurgenstahl, Holz, Stein, Acryl und ob du dieses Piercing als Ersatz für einen Dehnstab nutzen kannst.

Ein 2mm Flesh Tunnel kann genauso als Einstiegsgröße wie ein 1,2mm oder 1,6mm Tunnel in Bezug auf das Dehnen gesehen werden. Wer mutig ist, beginnt sein normales Ohrloch gleich auf 2mm zu dehnen. Sollte dir dieser Schritt aber zu groß sein, kannst du zunächst auch auf die Zwischengrößen von 1,2mm und 1,6mm dehnen. Alternativ kannst du auch einen Dehnstab in 2mm oder einen 2mm Plug nutzen.

Tipps zum Weiterdehnen deines Ohrlochs.

Damit du bald einen 2mm Tunnel tragen kannst solltest du dir aber vier Wochen Zeit nehmen, um dein normales Ohrloch zu vergrößern. Viele Tunnelträger haben mit einem Dehnstab angefangen um von 1,2mm auf 2mm zu kommen.
Das langsame Dehnen verhindert, dass dein Ohrloch blutet, einreißt oder sich Entzündungen auftun. Wenn du weiter Dehnen willst empfiehlt sich ein Dehnstab oder eine Schnecke. Damit kannst du Dehnschritt für Dehnschritt dein 2mm Ohrloch weiterdehnen. In dieser Anleitung zum Ohrloch dehnen findest weitere Tipps.

Die nächsten Dehngrößen sind dann 2,5mm Tunnel oder 3mm Tunnel.

Materialien von 2mm Tunneln

Für die kleinen Größen findest du im Shimo-Shop vorrangig Stahl Flesh Tunnel in den unterschiedlichsten Farben wie gold, silber, schwarz und blau sowie Tunnel mit und ohne Kristalle. Sehr beliebt sind die 2mm Tunnel in Chirurgenstahl oder Kunststoffen. Silikontunnel gibt es leider nicht in 2mm, da das Material zu flexibel ist. Beachte bei Chirurgenstahl, dass diese im Winter etwas unangenehmer zu tragen sind. 

Außerdem bietet unser Tunnel Shop die hochwertigen Supernova Flesh Tunnel auch für 2mm große Ohrlöcher.

Erfahre mehr über Zwei Millimeter Ohrtunnel aus Chirurgenstahl, Holz, Stein, Acryl und ob du dieses Piercing als Ersatz für einen Dehnstab nutzen kannst. Ein 2mm Flesh Tunnel kann genauso als... mehr erfahren »
Fenster schließen
2mm Ohr Flesh Tunnel

Erfahre mehr über Zwei Millimeter Ohrtunnel aus Chirurgenstahl, Holz, Stein, Acryl und ob du dieses Piercing als Ersatz für einen Dehnstab nutzen kannst.

Ein 2mm Flesh Tunnel kann genauso als Einstiegsgröße wie ein 1,2mm oder 1,6mm Tunnel in Bezug auf das Dehnen gesehen werden. Wer mutig ist, beginnt sein normales Ohrloch gleich auf 2mm zu dehnen. Sollte dir dieser Schritt aber zu groß sein, kannst du zunächst auch auf die Zwischengrößen von 1,2mm und 1,6mm dehnen. Alternativ kannst du auch einen Dehnstab in 2mm oder einen 2mm Plug nutzen.

Tipps zum Weiterdehnen deines Ohrlochs.

Damit du bald einen 2mm Tunnel tragen kannst solltest du dir aber vier Wochen Zeit nehmen, um dein normales Ohrloch zu vergrößern. Viele Tunnelträger haben mit einem Dehnstab angefangen um von 1,2mm auf 2mm zu kommen.
Das langsame Dehnen verhindert, dass dein Ohrloch blutet, einreißt oder sich Entzündungen auftun. Wenn du weiter Dehnen willst empfiehlt sich ein Dehnstab oder eine Schnecke. Damit kannst du Dehnschritt für Dehnschritt dein 2mm Ohrloch weiterdehnen. In dieser Anleitung zum Ohrloch dehnen findest weitere Tipps.

Die nächsten Dehngrößen sind dann 2,5mm Tunnel oder 3mm Tunnel.

Materialien von 2mm Tunneln

Für die kleinen Größen findest du im Shimo-Shop vorrangig Stahl Flesh Tunnel in den unterschiedlichsten Farben wie gold, silber, schwarz und blau sowie Tunnel mit und ohne Kristalle. Sehr beliebt sind die 2mm Tunnel in Chirurgenstahl oder Kunststoffen. Silikontunnel gibt es leider nicht in 2mm, da das Material zu flexibel ist. Beachte bei Chirurgenstahl, dass diese im Winter etwas unangenehmer zu tragen sind. 

Außerdem bietet unser Tunnel Shop die hochwertigen Supernova Flesh Tunnel auch für 2mm große Ohrlöcher.