Stahl Creolen silberfarben matt


OS041

  • Klassischer Ohrschmuck: Creole in Silberfarbe
  • Langlebiges Material: Chirurgenstahl 316L mit mattierter Oberfläche veredelt
  • Achtung: Du erhälst dieses Produkt als Paar
  • Stahl Creolen silberfarben matt
    7,95 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    vorrätig - in 1-2 Werktagen bei dir*

    Das gibts dazu wenn du bei Shimo kaufst:

    • Heute gekauft, morgen da:
      bei Zahlungseingang bis 17.30 Uhr wird Mo-Fr am gleichen Tag verschickt

    • Gratis Versand
      ab 20€ Bestellwert in Deutschland, ab 40€ Bestellwert EU & CH

    • Bonus Punkte
      Treue wird bei Shimo belohnt. Sammele Punkte pro Einkauf und spare doppelt

    • Gratis Alco Pad
      Zu deiner Piercing-Bestellung erhältst du ein Alco-Pad zur Desinfektion kostenlos

    Diese klassischen silberfarbenen Ohrringe bestehen aus hochqualitativem Chirurgenstahl 316L und... mehr
    Produktinformationen "Stahl Creolen silberfarben matt"

    Diese klassischen silberfarbenen Ohrringe bestehen aus hochqualitativem Chirurgenstahl 316L und überzeugen durch die hochwertige Verarbeitung. Das verwendete Material zeichnet sich durch seine hohe Kratz- und Korrosionsbeständigkeit aus – kein Anlaufen, kein Rosten. Die mattierte Oberfläche gibt diesen Creolen ein sanftes Finish, welches keiner besonderen Schmuckpflege bedarf. Die Creole lässt sich über einen Klappmechanismus öffnen und schließen und der Stab, der durch dein Ohrloch kommt, hat eine Materialstärke von 1 mm. Die Breite beträgt 3 mm und der Durchmesser 9,0 mm. 

    Achtung! Du erhälst die Creolen bei uns als Paar.

    Material: Chirurgenstahl 316L
    Farbe: silberfarbe
    Weiterführende Links zu "Stahl Creolen silberfarben matt"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Stahl Creolen silberfarben matt"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen