Nasenstecker Piercings

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Nasenstecker kommt bei einem Nostril-Piercing zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Piercing, das durch den Nasenflügel gestochen wird. Nasenstecker können Kristallsteine in den unterschiedlichsten Farben haben, aber auch beliebt sind Stecker mit Motiven, wie zum Beispiel Herzen, Sterne, und weitere. Hergestellt wird das Piercing aus Chirurgenstahl 316L, Titan oder Teflon (Bioplast). Die besondere Form mit dem gebogenem Ende sorgt dafür, dass das Piercing eingesetzt sicher und fest hält und nicht herausfällt. Der Stecker wird ganz einfach in den Stichkanal geschoben, in die richtige Position gedreht und ist damit schon drin, lästiges Geschraube entfällt. Die Materialstärke der Nasenstecker beträgt meist 1mm oder 1,2mm.

Der Nasenstecker kommt bei einem Nostril-Piercing zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Piercing, das durch den Nasenflügel gestochen wird. Nasenstecker können Kristallsteine in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nasenstecker Piercings

Der Nasenstecker kommt bei einem Nostril-Piercing zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein Piercing, das durch den Nasenflügel gestochen wird. Nasenstecker können Kristallsteine in den unterschiedlichsten Farben haben, aber auch beliebt sind Stecker mit Motiven, wie zum Beispiel Herzen, Sterne, und weitere. Hergestellt wird das Piercing aus Chirurgenstahl 316L, Titan oder Teflon (Bioplast). Die besondere Form mit dem gebogenem Ende sorgt dafür, dass das Piercing eingesetzt sicher und fest hält und nicht herausfällt. Der Stecker wird ganz einfach in den Stichkanal geschoben, in die richtige Position gedreht und ist damit schon drin, lästiges Geschraube entfällt. Die Materialstärke der Nasenstecker beträgt meist 1mm oder 1,2mm.