Richtige Pflege für Flesh Tunnel & Plugs

Flesh Tunnel, Ohr Plugs und gedehnte Ohrlöcher brauchen eine besondere Pflege und Hygiene, damit es nicht zu Entzündungen und unschönen Verletzungen kommt. Wie Flesh Tunnel, Dehner und Plugs richtig gepflegt werden und was dabei zu beachten gilt, erfahrt ihr im Folgenden.

Nicht nur während der Zeit des Dehnens müsst ihr besonders auf die Hygiene und die Pflege eurer Dehner, Flesh Tunnel und Ohr Plugs achten. Auch danach und während der gesamten Zeit, in der der Schmuck getragen wird, sollte sich gut um das Ohr und den Piercing-Schmuck gekümmert werden. Wenn möglich, solltest du deine Flesh Tunnel, Plugs und Dehner zwei Mal pro Tag richtig reinigen und von Talg- und Schmutzrückständen befreien. Hier findest du dafür die richtigen Piercing Pflege Produkte.

Piercingschmuck reinigen

Reinigen

Erster wesentlicher Punkt bevor man Flesh Tunnel und Plugs richtig pflegen und reinigen kann, ist, dass die Hände und Finger immer sauber sein sollten, wenn das Ohr und der Schmuck angefasst werden. Vor allem bei frisch gedehnten Ohrlöchern ist Hygiene besonders wichtig und daher empfiehlt es sich, die Hände vorher mit antibakterieller Seife zu waschen.

Während des Duschens ist eigentlich die beste Zeit, um seinen Flesh Tunnel oder Ohr Plug pflegen und reinigen zu können. Gerade weil man seine Tunnel oder Plugs oft im Bad vor dem Spiegel oder in der Dusche raus- und reinmacht, sollte man immer darauf achten, dass der Stöpsel zugemacht wurde, damit das Piercing, sollte es einmal aus Versehen runterfallen, nicht auf nimmer Wiedersehen im Abfluss landet. Ist die Wunde noch frisch, das heißt frisch gestochen oder gerade erst weitergedehnt, sollte erst Mal kein Duschgel oder Shampoo an das Ohr und den Piercing kommen. Hier kann ein mit Wasser benetztes Ohrstäbchen verwendet werden, um das Ohrloch sanft säubern zu können. Ist alles verheilt, kann während des Duschens bedenkenlos der Flesh Tunnel oder der Plug gepflegt werden, indem es herausgenommen und mit normaler Seife gereinigt wird. Es empfiehlt sich jedoch auch darauf zu achten, welche Materialien wie am besten zu säubern sind, da manche durch handelsübliches Duschgel zum Beispiel spröde werden können.

Ist ein Ohrloch neu gedehnt oder gestochen worden, kann es sein, dass es zu Verkrustungen kommt. Wird das Piercing dann einfach so herausgenommen, kann die Wunde aufreißen. Aus diesem Grund sollten solche Verkrustungen immer erst mit Wasser eingeweicht und der Schmuck dann vorsichtig herausgedreht werden.

Desinfektion und Pflege

Wichtig bei der richtigen Pflege der Tunnel und Piercings ist es auch, den Schmuck regelmäßig zu desinfizieren. Dies geschieht in der Regel durch Desinfektionssprays für die Haut, wie z.B. ProntoLind Spray. oder aber Desinfektionstücher, wie beispielsweise Akohol-Pads. Manche verwenden hierfür aber zum Beispiel Kamillentee, da durch Desinfektionssprays die Haut in einigen Fällen austrocknen kann. Um dem entgegenzuwirken empfiehlt es sich, Schmuck und Ohr regelmäßig mit Öl oder Balsam zu behandeln. Hierfür eignet sich Jojobaöl oder spezieller Stretching Balm bzw. Heilbalsam sehr gut. Vor allem im Winter wird die Haut oft sehr trocken, was durch manche Materialien verstärkt werden kann und eine umfangreiche Pflege der Flesh Tunnel, Dehner sowie Ohr Plugs und natürlich auch der Ohrlöcher notwendig macht. Mit Öl oder den ölhaltigen Balsamen kann ein unnötiges Einreißen der Haut sehr gut verhindert werden. Beachtet werden sollte hier jedoch, dass zum Beispiel Holztunnel und Holzplugs sich durch Öl verdunkeln können, daher sollte darauf geachtet werden, dass man die Vorderseite ausspart.

Wahre Allrounder was die Pflege gedehnter Ohrlöcher sowie der Flesh Tunnel und Plugs angeht, sind sogenannte Piercing und Tattoo Gele beziehungsweise Sprays. Im Shimo Shop findest du zum Beispiel solches Pflegegel und Spray vom Reinigungs- und Pflegespezialisten ProntoLind. Diese eignen sich hervorragend zur schmerzfreien Wundversorgung frisch gedehnter Ohrlöcher oder von Stichkanälen. Außerdem können diese auch als antiseptisches Gleitmittel verwendet werden, was das Einsetzen der Flesh Tunnel und Plugs nach dem Ohrloch dehnen noch einfacher macht und das Ohr gleichzeitig pflegt. Außerdem vermindern die Reinigungs- und Pflegeprodukte eine unangenehme Geruchsbildung.

Flesh Tunnel und Plugs richtig pflegen auf einen Blick

Um diese vielen Punkte zusammenfassen, empfiehlt sich in etwa diese Reihenfolge, um das Ohr zu reinigen und zu pflegen.

  1. Hände gründlich waschen, am besten mit antibakterieller Seife
  2. Das Piercing vorsichtig aus dem Ohr nehmen
  3. Das Piercing gründlich reinigen
  4. Das Ohrloch reinigen – ist es frisch nur mit Wasser, ist es gut abgeheilt kann auch Seife verwendet werden
  5. Das Ohrloch desinfizieren
  6. Das Ohrloch mit Öl bzw. Balsam einmassieren – ist es noch gereizt oder frisch gedehnt, kann auch Salbe verwendet werden
  7. Tunnel desinfizieren
  8. Tunnel wieder einsetzen

Beachte jedoch: Wenn das Ohrloch frisch neu gedehnt wurde, zieht es sich relativ schnell wieder zusammen, wenn kein Schmuck darin ist. Es kann also sein, dass der Schmuck nicht mehr richtig ins das Loch möchte nach dem Herausnehmen und Reinigen. Deswegen sollte man bei der Pflege und Reiningung zwar gründlich sein, sich aber auch nicht zu viel Zeit lassen. Manchmal kann es auch nötig sein, den Dehnstab noch einmal zu verwenden, bevor der Flesh Tunnel oder Plug in das gedehnte Ohrloch wieder eingesetzt werden kann.

Zu Beginn kann jedoch auch der Flesh Tunnel oder Ohr Plug erst einmal dringelassen werden. Dann wird so gut es geht äußerlich das Ohr gereinigt und durch Einweichen versucht, die Verkrustungen etwas zu lösen, ohne jedoch eventuelle Wunden neu aufzureißen. Dann das Ohrloch mit dem Desinfektionsspray einsprühen und durch Drehen des Tunnels verteilen. Auch bei der Pflege gilt, dass jedes Ohr anders ist und es daher keine allgemeingültige Verfahrensweise gibt, wie man Flesh Tunnel und Plugs richtig pflegt. Das Ohr und der Schmuck sollte jedoch immer ausreichend gereinigt werden.

Richtige Pflege für Flesh Tunnel & Plugs
4.18 (83.53%) 17 votes

Leave A Reply